Pdf Merkliste

Stefan Temmingh und Wiebke Weidanz: »Royal Music«

Pdf Merkliste
Für Generationen von Schülern war sie ein Alptraum, für Eltern eine Nerven-Zerreißprobe, für uninspirierten Musikunterricht das Symbol schlechthin: die Blockflöte. Gibt es ein Instrument mit einem noch schlechteren Image? Es ist nicht verwunderlich, dass Loriot sie in seinem »Pappa ante portas« für das Klischee von der fürchterlich schräg klingenden, spießigen Hausmusik verwendet. Alle »Blockflöten-Geschädigten« können jedoch aufatmen, seit Stefan Temmingh auf der Szene erschienen ist. Was der südafrikanische und in München lebende ECHO-Preisträger einem kleinen Stück Holz entlockt, ist derzeit eine Virtuosität nicht zu überbieten. Längst gehört er zur Weltspitze, beschreitet mit jedem Projekt neue Wege, erweitert das Repertoire, setzt Maßstäbe und schafft neue Traditionen. Seine Expressivität, sein kraftvoller Klang und seine außergewöhnliche Bühnenpersönlichkeit bescheren ihm allerorts Standing Ovations. Er verleiht seinem Instrument einen Sex Appeal, den niemand für möglich gehalten hatte. Er ist wahrlich der »König der Blockflöte« – und royal ist auch das Programm, mit dem er nun erstmals auf Schloss Höchstädt zu erleben ist. Unter anderem mit Sonaten von Georg Friedrich Händel, die dieser seinerzeit für Prinzessin Anne von England schrieb – als Musikunterricht…!

Programm:
Werke von Georg Friedrich Händel, Jacques Martin Hotteterre, Johann Sebastian Bach, Francesco Maria Veracini und Antonio Vivaldi

Stefan Temmingh   Blockflöte
Wiebke Weidanz   Cembalo
Preis Info:
Eintritt (inkl. Museumsbesuch): Erwachsene 19,00 €, ermäßigt 16,00 € Tickets: Erhältlich online, telefonisch unter 0821 / 3101-4533 und per E-Mail unter hoechstaedt@bezirk-schwaben.de. Mit dem Kauf des Tickets akzeptieren Sie die AGBs des Bezirks Schwaben. Link zum Kartenverkauf Einem Freund senden

Einem Freund senden



    Karte öffnen
    Radius:
    Erlebnisreich +
    Übernachten +
    Einkehren +
    x

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close