Pdf Merkliste

DonAUwald - Etappe Gundelfingen - Lauingen - Dillingen 14 km

Pdf Merkliste
Von der Gärtnerstadt Gundelfingen geht es Richtung Faiminger Stausee, einen der größten Vogelzugrastplätze in Süddeutschland. Vor der Staustufe des Sees biegt man links ab und überquert kurz darauf die Brenz. Entlang der Brenz entdeckt man den Keller einer römischen Villa und erfreut sich an einem großartigen Pfad mit einem Mini-Kanal am Berghang, der viele kleine Quellen bündelt. An der Brenzmündung vorbei gehts durch den Auwald in Richtung Luitpoldhain, den Stadtpark von Lauingen mit einem weitläufigen Kinderspielplatz. Vorbei am Segrébrunnen an der Donau Richtung Herrgottsruhkapelle. Von dort geht es hinunter auf schmalen Pfaden durch die wild-romantische Natur des DonAUwalds, bis zum Damm. In Dillingen wartet eine Erfrischung an der Naturkneippanlage. 

Zuwegungen und Verbindungswege:
  • Bahnhof Gundelfingen 1,9 km
  • Bahnhof Lauingen 0,7 km
  • Bahnhof Dillingen 2,1 km
Rundflug starten Einem Freund senden

Einem Freund senden



    Tourlänge 14km Tourlänge
    Höhenunterschied 18m Höhenunterschied
    Tiefster Punkt 422m Tiefster Punkt
    Höchster Punkt 440m Höchster Punkt
    Abstieg 11m Abstieg
    Karte öffnen
    Radius:
    Erlebnisreich +
    Übernachten +
    Einkehren +
    x

    VR-Film

    Der Inhalt ist nicht verfügbar.
    Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

    Brenzmündung bei Lauingen

    Der Inhalt ist nicht verfügbar.
    Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close