zurück

Geführte Wanderungen

Gemeinsam macht Wandern mehr Spaß! Mit diesen geführten Wanderungen erleben Sie den DonAUwald Premiumwanderweg entspannt und in guter Gesellschaft.


Geschichte und Natur erleben – eine besondere Wanderung auf dem Herzogin-Anna-Rundweg

Im Gedenken an den Einzug der Herzogin Anna von Pfalz-Neuburg ins Schloss in Höchstädt am 3. Oktober 1615 veranstaltet am Montag, 3. Oktober 2022 (Feiertag), der Historische Verein Höchstädt eine ganz besondere Wanderung. Die Teilnehmenden werden empfangen von Herzog Philipp-Ludwig von Pfalz-Neuburg und seiner Gemahlin, der Pfalzgräfin Anna. Leo und Michaela Thomas schlüpfen an diesem Nachmittag in authentische Gewänder aus der Zeit um 1600 und verkörpern das Herzogspaar. Die Höchstädter Stadttrommler und die  Hofgesellschaft werden ebenfalls in nachempfundenen Kostümen der Barockzeit dieses Ereignis mitgestalten. Mehr erfahren.

Termin: 3.10.22, 13:30 – ca. 16:00 Uhr (Veranstaltung entfällt bei Regen)
Startpunkt: Schloss Höchstädt, oberer Parkplatz am Schlossberg
Mitzubringen: gutes Schuhwerk, witterungsfeste Kleidung
Schwierigkeitsgrad: leicht (Weg ist nicht barrierefrei)
Anmeldung: bei Michaela und Leo Thomas, 09074/5262 oder thomas.hoechstaedt@freenet.de

 

Der Premiumwanderweg DonAUwald – Wandern vor der Haustür

Auf einer ca. 3-4 stündigen Rundwanderung erfahren Sie mehr über den Premiumwanderweg DonAUwald. Start ist am Sportplatz in Reisensburg. Von dort aus wird auf teils bekannten und auch unbekannten Wegen durch die herrliche Natur gewandert. Auf der Strecke werden Ihnen die Kriterien eines Premiumwanderweges erläutert. Die Veranstaltung entfällt nur bei extrem schlechter Witterung. Die Teilnehmer werden dann vorab kurzfristig informiert. Anmeldung erforderlich.

Termin: 5.10.22, 09:30 – 13:30 Uhr
Treffpunkt: Sportplatz Reisensburg, Donaustraße 1
Leitung: Viktor Winter
Anmeldung: bei der VHS Donau Zusam
Preis: 3 € pro Person

 

Der Herbst ist der Frühling des Winters – Geführte Wanderung im Auwald

Auwald und Herbst, man spricht vom güldenen Herbst oder auch vom Altweibersommer, die farbigste und bestaunenswerteste Zeit. Lassen Sie das Spektrum der Farben des Herbstes auf sich wirken. Auch der Wind am Stausee wird zu spüren sein, vielleicht sind noch Zugvögel, die hier Rast machen, da. Auf den Herbst stimmen wir uns mit lustigen und nachdenklichen Gedichten und Erzählungen ein. Sollte die Wanderung witterungsbedingt ausfallen, werden Sie von der VHS informiert.

Termin: 11. Oktober 2022, 14:30 – 16:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Donau-Kraftwerk Faimingen (Römerstraße 1, 89415 Lauingen)
Leitung: Anneliese Menz
Mitzubringen: entsprechendes Schuhwerk und Bekleidung
Anmeldung: bei der VHS Dillingen
Preis: 6 € pro Person

 

Vollmondwanderung im Auwald

Auf einer 1 ½ stündigen Wanderung erkunden Sie im Mondschein den Auwald. Am Stauwehr lassen Sie den Mond auf sich wirken und lernen den keltoromanischen Flussgott Danubius kennen. Lauschen Sie den Stimmen der Nacht. Auch hören und gestalten Sie ein geheimnisvolles Mondgedicht. Nachts im Auwald ist vieles anders. Selbst bei bewölktem Nachthimmel ist dies ein Erlebnis für die ganze Familie, aber auch für Alleinstehende, die sich sonst nicht bei Nacht auf solch geheimnisvolle Wege begeben würden. Sollte die Wanderung witterungsbedingt ausfallen, werden Sie von der VHS informiert.

Termin: 8.11.22, 18:00 – 19:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Fischerheim (Georg-Schmid-Ring 29, 89407 Dillingen)
Leitung: Anneliese Menz
Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, gutes Schuhwerk
Anmeldung: bei der VHS Dillingen
Preis: 6 € pro Person

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close