Donauwald Intern

Sie sind Gastgeber oder Gastronom am DonAUwald-Wanderweg oder möchten gerne Wegepate werden? Hier finden Sie alle wichtigen Infos. Wir freuen uns über Ihr Engagement, denn nur gemeinsam können wir mit dem DonAUwald-Wanderweg mehr erreichen!

 

Ehrenamtlicher Wegepate werden

Sie gehen gerne wandern, lieben die Natur im Auwald und haben Lust, dieses Hobby mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit zu verbinden? Dann werden Sie DonAUwald-Wegepate! Hier kann man Nützliches mit dem Angenehmen verbinden. Sie erhalten einen an Ihre Bedürfnisse angepassten Wegeabschnitt, den Sie betreuen. Bei regelmäßigen Kontrollgängen prüfen Sie die Beschilderung und Beschaffenheit des Premiumwegs. Wir stellen Ihnen eine kleine “Notfall-Ausrüstung” zur Verfügung, mit der Sie kleinere Mängel direkt vor Ort beheben können. Größere Defizite werden von Ihnen direkt an den Wegemanager gemeldet.

Sie haben Lust uns zu unterstützen? Dann melden Sie sich unverbindlich per Mail donauwald@donautal-aktiv.de oder telefonisch 07325 9510112.

 

Gastgeber und Gastronomen am Weg

Viele DonAUwald-Wanderer genießen nicht nur die einzigartige Natur, sondern auch die bayerisch-schwäbische Küche und Gastlichkeit entlang des Weges. Außerdem kommen immer mehr Übernachtungsgäste in die Region, um eine Wanderung auf dem DonAUwald-Wanderweg zu unternehmen. Sie suchen sich entweder eine zentrale Unterkunft, von der aus sie die Etappen erwandern, oder übernachten jede Nacht in einem anderen Etappenort. So oder so tragen ein vielfältiges und wanderfreundliches Gastronomie- und Beherbergungsangebot maßgeblich zur Attraktivität des Premiumwanderwegs bei.

Sie bieten Ihren Gästen spezielle Wander-Services (z.B. Hol- und Bringservice, Gepäcktransport, Wanderpauschale) oder möchten mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr Angebot wanderfreundlicher gestalten können? Dann melden Sie sich bei uns! Gemeinsam entwickeln wir Ideen, um den Wanderern in unserer Region ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns über Ihre Nachricht unter donauwald@donautal-aktiv.de oder 07325 9510110.

Fact Sheet für Gastgeberinnen und Gastgeber: Antworten auf alle wichtigen Fragen

 

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland werden

Zukunftsmarkt Wandern
Immer mehr Menschen schnüren in ihrer Freizeit oder im Urlaub die Wanderstiefel und wollen die Natur zu Fuß erleben. Wanderbegeisterte sind meist zu zweit oder in kleinen Gruppen unterwegs. Sie verfügen in der Regel über ein gutes Einkommen und legen mehrheitlich einen hohen Wert auf eine gute Qualität ihrer Unterkunft. Über 90 % der Ausgaben von Wanderern entfallen dabei auf die Bereiche Unterkunft und Verpflegung. Prognosen zeigen, dass die Wandernachfrage in den kommenden 20 Jahren weiter leicht ansteigen wird. Somit wächst auch die Nachfrage nach spezialisierten Unterkünften, welche auf die Bedürfnisse von Wandergästen zugeschnitten sind. (Quelle: Wanderbares Deutschland)

Warum Qualitätsgastgeber werden?
Mit dem Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ genießen Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Betrieben in Ihrer Region, da Sie sich in der Vermarktung deutlich sichtbar als ein qualitätsgeprüfter Gastgeber positionieren, der seine Ausstattung, seine Verpflegung und seinen Service speziell auf die Bedürfnisse von Wandertouristen ausgerichtet hat. Der Deutsche Wanderverband setzt mit dem Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland” bundesweite Qualitätsstandards. Qualifizierte Beratung, Karten und ein guter Service rund um die Ausrüstung sind hier selbstverständlich. (Quelle: Wanderbares Deutschland)

Wer kann Qualitätsgastgeber werden?
Das Zertifikat wird sowohl an Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Gasthöfe, Ferienwohnungen und -häuser, Privatvermieter und Campingplätze) als auch an reine Gastronomiebetriebe und Gaststätten von Beherbergungsbetrieben vergeben.

Gültigkeitsdauer
Die Zertifizierung als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschlands ist befristet auf 3 Jahre, danach ist eine Nachzertifizierung nötig.

Infomaterial zum Download
Kriterienkatalog und Anmeldung für Beherbergungsbetriebe (pdf)
Kriterienkatalog und Anmeldung für Gastronomiebetriebe (pdf)

Sie haben Interesse an einer Zertifizierung?
Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile, die der Deutsche Wanderverband und seine Partner für Sie bereithalten und werden Sie Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland! Die Anmeldung erfolgt über die Allgäu GmbH. Das Team Tourismus bei Donautal-Aktiv e.V. ist vom Deutschen Wanderverband als Betriebsprüfer geschult und vereinbart mit Ihnen einen Termin zur Betriebsprüfung. Alle Infos zur Zertifizierung als Qualitätsgastgeber finden Sie hier.

Noch Fragen?

Dann schreiben Sie uns direkt eine E-Mail!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close