Donauwald Intern

Werden Sie ehrenamtlicher Wegepate auf dem DonAUwald-Wanderweg! 

Sie gehen gerne wandern, lieben die Natur im Auwald und haben Lust dieses Hobby mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit zu verbinden?! Dann werden Sie DonAUwald-Wegepate. Hier kann man Nützliches mit dem Angenehmen verbinden. Sie erhalten einen, Ihren Bedürfnissen angepassten, Wegeabschnitt zugeteilt, den Sie betreuen. Bei regelmäßigen Kontrollgängen prüfen Sie die Beschilderung und Beschaffenheit des Premiumwegs. Wir stellen Ihnen eine kleine “Notfall-Ausrüstung” zur Verfügung, mit der Sie kleinere Mängel direkt vor Ort beheben können. Größere Defizite werden dann von Ihnen direkt an das Wegemanagement gemeldet.

Sie haben Lust uns zu unterstützen, dann melden Sie sich unverbindlich per Mail (donauwald@donautal-aktiv.de) oder telefonisch (07325-9510112).

 

Sie sind Gastgeber in der Region und bieten ein spezielles Angebot (z.B. Hol- und Bringservice, Wanderpauschale, usw.) für Wanderer, dann melden Sie sich bei uns! 

Gemeinsam entwickeln wir Ideen, um den Wanderern in unserer Region ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns über Ihre Nachricht (donauwald@donautal-aktiv.de oder 07325-9510110).

 

Werden Sie Qualitätsgastgeber “Wanderbares Deutschland”!

Zukunftsmarkt Wandern
Immer mehr Menschen schnüren in ihrer Freizeit oder im Urlaub die Wanderstiefel und wollen die Natur zu Fuß erleben. Wanderbegeisterte sind meist zu zweit oder in kleinen Gruppen unterwegs. Sie verfügen in der Regel über ein gutes Einkommen und legen mehrheitlich einen hohen Wert auf eine gute Qualität ihrer Unterkunft. Über 90 % der Ausgaben von Wanderern entfallen dabei auf die Bereiche Unterkunft und Verpflegung. Prognosen zeigen, dass die Wandernachfrage in den kommenden 20 Jahren weiter leicht ansteigen wird. Somit wächst auch die Nachfrage nach spezialisierten Unterkünften, welche auf die Bedürfnisse von Wandergästen zugeschnitten sind. (Quelle: Wanderbares Deutschland)

Warum Qualitätsgastgeber werden?
Aufgrund der zunehmenden Möglichkeiten, sich über Vergleichsportale, Foren oder soziale Netzwerke mit anderen Nutzern auszutauschen, ist der Anspruch von Wanderern an ein möglichst perfektes Wander- und Urlaubserlebnis stetig gestiegen. Aktuellen Studien zufolge stellt die Qualität der Beherbergungsbetriebe und der Gastronomie den wichtigsten Faktor für die Gästezufriedenheit dar. Demzufolge gilt es in Wanderregionen nicht nur die lokalen Service- und Angebotsketten für Wandertouristen zu optimieren, sondern auch durch geeignete Qualitätsstandards in den Unterkünften die hohen Erwartungen der Wandergäste zu befriedigen. Immer mehr Destinationen machen sich bundesweit auf den Weg, den Wandermarkt professionell zu erschließen. In der Folge nimmt die Konkurrenz um die Wandergäste sowohl national zwischen den Wanderzielen als auch regional zwischen einzelnen Beherbergungsbetrieben deutlich zu. Um in diesem Wettbewerb bestehen zu können, ist eine Spezialisierung und Qualifizierung von Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben erforderlich. Mit dem Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ genießen Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Betrieben in Ihrer Region, da Sie sich in der Vermarktung deutlich sichtbar als ein qualitätsgeprüfter Gastgeber positionieren, der seine Ausstattung, seine Verpflegung und seinen Service speziell auf die Bedürfnisse von Wandertouristen ausgerichtet hat. (Quelle: Wanderbares Deutschland)

Nutzen Sie die zahlreichen Leistungen und Vorteile, die der Deutsche Wanderverband und seine Partner für Sie bereithalten und werden Sie Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“!

Alle Vorteile und Infos für Qualitätsgastgeber auf einen Blick finden Sie hier.

Ihren Ansprechpartner auf dem Weg zum Qualitätsgastgeber finden Sie hier.

Das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ wird sowohl an Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Gasthäuser, Appartements, Ferienwohnungen und -häuser, Privatvermieter, Campingplätze, Jugendherbergen, Wanderheime und Hütten) als auch an reine Gastronomiebetriebe und Gaststätten von Beherbergungsbetrieben vergeben. Teilnehmen können alle interessierten Betriebe, die die in den Kriterien-Katalogen beschriebenen Voraussetzungen in den Bereichen Ausstattung, Service und Verpflegung erfüllen.

Downloads:

Kriterien-Katalog für Beherbergungsbetriebe
Kriterien-Katalog für Gastronomiebetriebe

Noch Fragen?

Dann schreiben Sie uns direkt eine E-Mail

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close