Anreise

 

Viele Wege führen auf den DonAUwald-Wanderweg und in die Etappenorte.

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Anreisemöglichkeiten zusammengestellt.

Gerne können Sie auch auf unserem Infotelefon 07325 / 9510110 anrufen. Wir beraten Sie gerne!

 

Anreise mit der Bahn - Nachhaltig und klimaschonend

Lassen Sie Ihr Auto zu Hause und reisen Sie ganz bequem mit der Bahn in einen der Etappenorte. Von dort können Sie stressfrei und umweltschonend den DonAUwald erwandern. Entweder als Tagesausflug, Wochenendtrip oder Wanderwoche – dank der hervorragenden Zuganbindung kommen Sie nach Ihrer Wanderung unkompliziert und mit einmaligen Naturerlebnissen im Gepäck nach Hause oder in Ihre Unterkunft.

Die Donautalbahn (Ulm-Donauwörth-Ingolstadt-Regensburg) verkehrt zwischen Günzburg, Gundelfingen, Lauingen, Dillingen, Höchstädt, Blindheim und Schwenningen im Stundentakt mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen (Ausnahme: Sa. + So.: zweistündlicher Halt in Schwenningen und Blindheim). Günzburg ist an den Fernverkehr angebunden. Donauwörth hat ebenfalls eine Fernverkehrsanbindung. Von dort können Sie dann in die Donautalbahn umsteigen.

Hinweis: Offingen ist über den Fuggerexpress (Strecke Ulm-Günzburg-Augsburg-München) stündlich erreichbar.

 

Zugfahrt planen

Anreise mit dem Auto

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, können Sie bequem an den Parkplätzen in den Etappenorten Ihr Auto abstellen und von dort direkt loswandern. Mit der Bahn kommen Sie dann wieder an Ihren Ausgangspunkt zurück. Günzburg liegt direkt an der Autobahn A8. Alle weiteren Etappenorte sind über die Bundesstraße 16 erreichbar.

 

 

Folgende Park & Hike-Parkplätze stehen zur Verfügung.

Günzburg: Pendlerparkplatz am Bahnhof

Offingen: Bahnhof, Parkplatz am Hagenmahd

Gundelfingen: Bahnhof, Parkplatz an der Kreissporthalle / Gartnersee

Lauingen: Bahnhof, Parkplatz am Auwaldsee

Dillingen: Bahnhof, Parkplatz am Colleg, Parkplatz am Donaupark

Höchstädt: Bahnhof, Schloss

Blindheim: Bahnhof

Schwenningen: Bahnhof, Parkplatz beim Sportplatz

Einfach die Parkplätze bei Google Maps eingeben und Ihre Anreiseroute planen. Von den jeweiligen Parkplätzen führt Sie eine markierte Zuwegung direkt auf den Wanderweg.

 

Zum Routenplaner

Noch Fragen?

Dann schreiben Sie uns direkt eine E-Mail

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close