Wegemanagement

Um die hohe Qualität unseres Premiumweges dauerhaft zu erhalten, wurde ein “Wegepatenkonzept” entwickelt.

26 ehrenamtliche Wegepaten sind dem Aufruf gefolgt und kontrollieren die ihnen zugeteilten Abschnitte in der Wandersaison mindestens einmal monatlich. Kleinere Mängel an den Wegen werden direkt behoben. Größere Schäden werden an unseren Wegemanager gemeldet, der dann weitere Maßnahmen zur Mängelbeseitigung (z.B. Freischneiden, Beseitigung umgestürzter Bäume) einleitet. Alle Wegepaten sind geschult. Damit die Wegepaten auch bestens für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgerüstet sind, wurden ihnen Funktionskleidung und Materialien, die man als Wegepate benötigt, zur Verfügung gestellt. Die Kleidung mit dem Schriftzug “Wegepate” macht die Paten für jeden Wanderer und Spaziergänger gut erkennbar. Unser zentraler Wegemanager Roland Weimer kümmert sich um die reibungslose und schnelle Instandhaltung des Wanderweges.

Sollten Ihnen am Weg Mängel auffallen, können Sie uns gerne kontaktieren!

Der DonAUwald ist sehr naturbelassen. Neben weichen Waldwegen und Graspfaden durch Wiesen und Moore gibt es auch wurzelreiche Pfade. Besonders bei Nässe ist hier aufgrund erhöhter Rutschgefahr Aufmerksamkeit geboten. Bei stärkeren Regenfällen können Abschnitte auch matschig und ggf. geflutet sein. Aktuelle Infos zu Sperrungen oder Umleitungen finden Sie hier.

Der DonAUwald wird bewirtschaftet, wodurch es durch Forst- und Feldarbeiten und die dazu notwendigen Maschinen zu ausgefahrenen Wegen kommen kann.

Wir bitten hier um Verständnis.

 

Haben Sie auf dem Weg
Mängel entdeckt?
Hier haben Sie die Möglichkeit, die Mängel zu melden, damit wir diese überprüfen können.

Melden

Haben Sie auf dem Weg
Mängel entdeckt?

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Mängel zu melden, damit wir diese überprüfen können.

    Ich habe die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

    Noch Fragen?

    Dann schreiben Sie uns direkt eine E-Mail!

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close